F1 qualifiziert sich für das internationale Turnier in Bischofsheim

Toller Erfolg für die F1 beim Qualifikationsturnier für das internationale Turnier in Bischofsheim!

Am 8.6 fand das Qualifikationsturnier mit 28 Mannschaften statt. Die ersten 4 qualifizierten sich für das Endturnier am 22.6. Im ersten Spiel trafen wir auf Blau Gelb Frankfurt und siegten sehr glücklich mit 1:0. die Mannschaft war nicht richtig da und er Sieg, muss man ehrlich anerkennen, war sehr glücklich. Im zweiten Spiel gegen Langen sah es schon besser aus und das Spiel endete verdientermassen 0:0. Das dritte Spiel konnte gegen Hochstadt 3:1 gewonnen werden. Unser Spiel wurde immer besser. Nachdem wir im 4 Spiel Usingen 5:0 geschlagen haben, stand fest, dass wir schon für das Achtelfinale qualifiziert war und nun ging es gegen Klein Karben um den Gruppenspieg. Diesen wollten wir unbedingt holen, um auf einen Gruppenvierten im Achtelfinale zu treffen. Nach 2 Traumtoren von Moritz und Romeo gewannen wir mit 2:1. Kleine Anmerkung: nach dem ersten Spiel sagte der Trainer von Klein Karben: heute marschieren wir durch, wir müssen nur auf Langen aufpassen... Hochmut kommt vor dem Fall...



Nun kam es im Achtelfinale zum Frankfurter Derby gegen Oberrad. Es waren immer sehr enge Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften. So war es auch diesmal. Beide Mannschaften hatten Chancen, aber der Ball wollte nicht ins Tor, wobei man erwähnen muss, dass auch beide Torhüter sehr gut gehalten haben. Unser Marwin zum Glück einmal mehr, denn im Neunmeterschiessen konnte er den letzten Strafstoss parieren! Unsere Schützen Stipe, Moritz und Mani haben eiskalt verwandelt! Im Viertelfinale ging es um den Einzug ins Hauptturnier ( dies war unser Endspiel ). Gegner war Germania Dörnigheim. Nach einer toller Leistung ( bei 25 Grad und so vielen Spielen ) gewannen wir durch Tore von Mani und Romeo mit 3:1. Unsere Abwehr um Karima, Ronaldo und Ege haben auch kaum was zugelassen. Die Freude war riesengross und wir qualifizierten uns für das Endturnier!!! Anschliessend war die Mannschaft platt... UNd wir verloren gegen Woffenbach und Sandbach und wurden 4 von 28 Mannschaften. Nun geht es am 22.6 beim Endturnier weiter!!! Unsere Gruppengegner sind: Rapid Wien, FC Köln, MSV Duisburg, Fortuna Düsseldorf, Niederkassel und Rosenhöhe. Das wird ein Highlight für die Jungs und ich denke auch für unseren Verein SV Heddernheim, den die Truppe sehr gut präsentiert hat! Danke an alle Spieler und auch an die Eltern für die Unterstützung! Ebenso ein Dank an Bischofsheim für dieses tolle Turnier!

 
free pokerfree poker